Die Geschichte einer Leidenschaft

Was im Jahre 1940 durch Anton Tischhauser sen. im Rahmen eines Kleinstbetriebes gegründet wurde, präsentiert sich heute als weltweit tätige Firmengruppe. TISCA TIARA ist ein unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen und garantiert dadurch eine zuverlässige und beständige Partnerschaft. Als Komplettanbieter hochwertiger Textilprodukte für den Innen- und Aussenbereich vereint TISCA TIARA vier Divisionen unter einem Dach: Teppichböden, Stoffe, Textilien für den Transportbereich sowie textile Sportbodenbeläge. Nur eines ist seit dem Tag der Gründung genau gleich geblieben: Die unstillbare Leidenschaft für unser Tun - TEXTILE PASSION.

Zeitraffer

1940 Firmengründung durch Anton Tischhauser Senior. Produktion von Handwebteppichen
1943 Aufnahme der Möbelstoffproduktion in Bühler
1955 Bau mechanische Teppichweberei in Bühler
1963 Gründung TISCA AUSTRIA und TISCA FRANCE. Produktion von Handwebteppichen
1965 Gründung TIARA Teppichboden AG in Urnäsch. Produktion von Tuftingteppichen
1972 Gründung TISCA ITALIA. Produktion von Handwebteppichen
1978 Gründung TAP AG in Urnäsch. Produktion von Handwebgarnen
1985 Erweiterungsbau Teppichweberei in Bühler
1990 Erweiterungsbau TIARA Teppichboden AG in Urnäsch mit neuer Beschichtungsanlage
1992 Beteiligung an Mira-X AG Textilverlag
1997 Gründung TAPIS WARON AG. Produktion von gestickten Teppichen
1999 Vollständige Übernahme Mira-X AG und Mira-X GmbH (D)
2000 Gründung ROMTAP in Rumänien. Produktion von Handwebteppichen
2005 Gründung der Division SPORTISCA. Produktion von Rasensystemen
2006 Gründung der Division MOBILITY TEXTILES. Produktion und Vertrieb von Transporttextilien
2009 Übernahme MODELLANA und Integration in das Werk der Tapis WARON in Sennwald.